Mini-KI-Film Experiment “Die letzten Zwei”

Ich liebe es, zu experimentieren. Und ich mag es, kleine Filmchen zu erstellen. Was also lag näher, als mit den neuen KI-Tools einen knapp 2-minütigen Film zu erstellen. Eine post-apokalyptische Szenerie mit zwei Protagonisten und einem “Ereignis”, der Rest wird nicht verraten, sonst wäre es ja langweilig. Nachdem ich mir zunächst einige Fertigkeiten im Bereich der Bilderstellungs-KI “Midjourney” und der Videoerstellungs-KI “Runway ML” angeeignet habe, fing ich an zu experimentieren. Es machte mir tatsächlich unglaublich viel Spaß und es vergingen viele, sehr viele Stunden… Es ist also keineswegs so, dass man ein paar Zeilen eintippt und einen fertigen 2-Minuten-Clip geliefert bekommt – so wie man das vielleicht von ChatGPT bereits kennt, wenn es um Texte oder Ideen geht. Jedenfalls bis heute ist sehr viel Arbeit und Ausdauer notwendig. Das kann morgen, oder sagen wir mal, in zwei bis fünf Jahren wieder ganz anders sein, davon gehe ich ganz stark aus. Insgesamt habe ich ca. 40-50 Stunden damit verbracht, um diesen knapp 2-minütigen Film zu produzieren, und acht Tools/Programme für Video und Audio benötigt – ja ich weiß, eigentlich völliger Wahnsinn!! “Der muss Zeit haben” werden nun einige denken… 😉

Continue reading “Mini-KI-Film Experiment “Die letzten Zwei””

Wie vor Jahrmillionen? Der unsichtbare Angriff aufs Mikrobiom I

Das, was der Arzt und Autor Heiko Schöning in seinem neuesten Buch „Angriff aufs Mikrobiom – Game Over II“ beschreibt, und sehr bald auf uns zukommen könnte, wäre die Fortführung einer Jahrmillionen alten Manipulation der Menschheit. Ja, es ist jener Heiko Schöning, der bereits die C-P(l)andemie im Jahr 2019 voraussagte und exakt belegen konnte. Wie man heute weiß, wird unser Gehirn maßgeblich vom Darm, also unserem Verdauungssystem, beeinflusst. Genauer gesagt sind es Mikroorganismen, die wir alle in uns tragen, die unser Denken und Fühlen mitbestimmen. Wobei es „gute“ wie „schlechte“ Bakterien und Mikroben gibt. Eine kriminelle Machtelite ist nun dabei, ein Einheitsmikrobiom zu kreieren, um es den Menschen irgendwann als “Rettung” anzudrehen.

Die winzigen Organismen haben einen immensen Einfluss auf unser Leben. Sie bestimmen nicht nur, wie gesund wir körperlich sind, sondern auch, wie wir uns fühlen und verhalten. Ein Ungleichgewicht kann daher erhebliche Folgen haben, von psychischen Erkrankungen bis hin zu Veränderungen im sozialen Verhalten. Allerdings benötigte der „Ur-ur-ur-Mensch möglicherweise gar keine Mikroorganismen wie Darmbakterien zum Leben! Was also ist passiert??

Continue reading “Wie vor Jahrmillionen? Der unsichtbare Angriff aufs Mikrobiom I”

Vom Paradies zum Patriarchat: Die Auswirkungen der Saharasia-These

Die Saharasia-These von James DeMeo stellt eine Theorie dar, die versucht, die Ursprünge von Gewalt und sozialer Unterdrückung in der Menschheitsgeschichte zu entschlüsseln. DeMeo zufolge war es ein dramatischer Klimawandel vor etwa 6000 Jahren, der die Welt grundlegend veränderte und weitreichende Auswirkungen auf die menschliche Gesellschaft hatte. Es begann in einer Zeit, als die heutigen Wüstenregionen der Sahara, des Nahen Ostens und Zentralasiens noch üppige, wasserreiche Landschaften waren. Diese Gebiete ermöglichten den Menschen ein friedliches und reichhaltiges Leben. Doch dann muss es zu einer katastrophalen Klimaveränderung gekommen sein: Die einst grünen Landschaften verwandelten sich in trockene, lebensfeindliche Wüsten. Dieser radikale Wandel zwang die Menschen, ihre Lebensweise komplett umzustellen.

Continue reading “Vom Paradies zum Patriarchat: Die Auswirkungen der Saharasia-These”

Schwingungskongress 3. – 15. Mai 2024

Mit großer Freude darf ich verkünden, dass ich als Speaker zum diesjährigen Schwingungskongress eingeladen wurde. Lass dich überraschen, wenn am 10.5. mein Interview ausgestrahlt wird! Aber natürlich gibt es noch weitere spannende Speaker, die über ihre Erkenntnisse und ihr Wissen zur heutigen Zeitqualität, zum Bewusstseinswandel und zu allerhand weiteren interessanten “schwingenden” Themen plaudern.

Es sind neben mir wundervolle Wegbegleiter wie Marvin Alberg, Akiko, Dr. Ilona Schönwald, Nada, Stefanie Menzel, Enrico Fricke, Clemens Kuby, Anna Nguyen, Jürgen Woldt, Dr. Thomas Höffgen u.v.m. beim Kongress dabei!

Continue reading “Schwingungskongress 3. – 15. Mai 2024”

Ist Platons Höhlengleichnis ein Hinweis auf die manipulierte Matrix?

Das Höhlengleichnis von Platon ist das wohl älteste abendländische Schriftstück, dass eine bildhafte Erklärung für die manipulierte Matrix, in der wir leben, darstellen könnte. Bei dem Gedankenexperiment untersucht Platon auf metaphorische Weise die menschliche Erkenntnis und die Wahrnehmung der Realität. Zu Simulationstheorien und der Frage, ob wir in einer Matrix leben (und in welcher?), lassen sich einige interessante Parallelen ziehen. Zunächst jedoch ein kurzer Überblick, was beim Höhlengleichnis konkret beschrieben wird:

Continue reading “Ist Platons Höhlengleichnis ein Hinweis auf die manipulierte Matrix?”

Phönix Hypothese: Kommt bald ein Hochkulturkiller?

Laut dem Begründer der sog. Phönix Hypothese, Christian Köhlert, bereiten sich seit einigen Jahren die Eliten auf eine Zeit „während“ und „nach“ einer globalen Katastrophe vor. In der Geschichte der Menschheit hat es immer wieder solche Ereignisse gegeben, so verschwanden quasi von heute auf morgen ganze Zivilisationen, und die Wissenschaft kann sich bis heute nicht erklären, was genau geschah. Auch in den zahlreichen Mythen verschiedener Kulturen und in der Prophetie werden auf solche bevorstehenden Großereignisse (Kataklysmen) hingewiesen.

Mit den heutigen technologischen Möglichkeiten, den gigantischen im System vorhandenen Geldsummen und dem möglichen Wissen um das zu erwartende Großereignis, welches man zwar nicht als Weltuntergang, immerhin aber als sicheren „Hochkulturkiller“ (lt. Christian Köhlert) bezeichnen kann, sind die Eliten möglicherweise in der Lage, um im Hintergrund für die Zeit danach schon jetzt eine “Neue Weltordnung” zu planen und zu gestalten. Dienen die derzeitigen weltweiten Krisen als Ablenkungsmanöver und Testläufe?

Continue reading “Phönix Hypothese: Kommt bald ein Hochkulturkiller?”

Weihnachten ist ein germanisches Fest (Video)

Wenn wir in der Vorweihnachtszeit die Innenstädte besuchen, strömen uns Menschenmassen entgegen, die sich vom süßen Lebkuchenduft, holzkohlegeschwängertem Bratwurstdunst und von in Gold und Silber gekleideten Engelswesen wie magisch angezogen fühlen. Weihnachten markiert mit dem Beginn der Rauhnächte die magischste Zeit des Jahres, voller Wünsche und Träume, und gilt als eines der wichtigsten Feste in unserem Kulturraum. Dabei wird gerne übersehen, dass Weihnachten im Ursprung ein germanisches Fest ist.

Continue reading “Weihnachten ist ein germanisches Fest (Video)”